· 

Familie Brummer, München Land

Als aktive Familie, die in der bayerischen Pampa wohnt sind wir auf unser Auto angewiesen. Unser Kleiner Vinc natürlich immer dabei. Nach dem alle Babyschalenhersteller auf günstige Materialen setzen hatte unser Kleiner vor allem im Sommer bei längeren Fahrten immer einen nassen Rücken und Hinterkopf. Höhepunkt war die Fahrt in den Urlaub an den Gardasee. Auf der Suche nach einer Lösung sind wir auf Lyttn gestoßen. Mit dem Lyttn 1 haben wir es tatsächlich geschafft ein angenehmes Sitzklima für unseren Vinc in die Babyschale zu zaubern. Nach dem Vinc die Schale aber schnell zu langweilig fand und wir auf einen Reboarder umgestaltet sind haben wir das gleiche Problem mit „Lyttn-Acht" beseitigt. „Die Acht" ist seit längerem unser Begleiter und das - weil sie ja so schön einfach zu platzieren ist - nicht nur im Autositz. Auch im Kinderwagen haben wir sie immer dabei und Vinc schwitzt nicht mehr am Rücken. Weil wir so begeistert sind haben wir uns den neuen Lyttn auch noch zu gelegt. „Das Alien" ist seit kurzem Vinc's Begleiter wenn es kühler wird. Auch hier sind wir wieder super begeistert weil es sich einfach „umplatzieren" lässt. Deshalb verwenden wir es auch seit ein paar Wochen für den Weg zur Kita in unserem Thule - Fahrradanhänger. Wir können die Sitzauflagen nur wärmstens empfehlen! Wir sind und bleiben Fans! Eure Brummers!

 

einkaufen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0